Benjamin LecherMein Name ist, Benjamin Lecher. Im September 2012  hab ich mir einen Traum erfüllt und ein Restaurant mit Schweizer Speisen eröffnet: das GRÜEZI.

 

Zuvor  hab ich gemeinsam mit meiner Lebensgefährtin vier Jahre in einem Schweizer Skigebiet in der Gastronomie gearbeitet. Die Idee zur Umsetzung eines eigenen Restaurants entstammte dem Wunsch, die Liebe zur Schweiz, der Landschaft und dem Essen mit seiner Sehnsucht nach Berlin, den Freunden und Familien, zu verbinden. Nach der Eröffnungsphase, die sehr gut anlief und in der auch viele Stammkunden des Vorgänger-Restaurants als neue Gäste gewonnen werden konnten, wurde der Januar 2013 für einen umfassenden Umbau genutzt.  Seit Februar findet ihr das GRÜEZI nun im sichtbaren Schweizer Flair vor, rustikal und mit dem Charme der Schweizer Alp, wie Kuhglocken, Bauernutensilien und Holzvertäfelung.